{About}

Ich entwickle {Software-Teams}

Nur rund 31%1 der IT-Projekte sind erfolgreich. Ein funktionierendes Team ist einer der drei entscheidenden Erfolgsfaktoren neben dem Auftraggeber und dem Arbeitsumfeld.

Ich entwickle in und mit agilen Teams Software, die Mehrwert erschafft. Durch mein Streben nach Qualität, Effizienz und Nachhaltigkeit in der Software-Entwicklung habe ich mir Fähigkeiten angeeignet, die ich weitergeben will muss.

Ich packe mit an und lebe meine Fertigkeiten: Testgetrieben-Softwareentwicklung, DevOps-Prinzipien, Scrum-Methoden und effiziente (asynchrone) Kommunikation bedingungslos jeden Tag vor.

{Team-Lotse}

Ich bin ein Team-Lotse, der wie ein Seelotse Teams in ihrer sensiblen Startphase begleitet.

Ein Lotse ist in der Seefahrt ein erfahrener Nautiker (Kapitän) mit mehrjähriger praktischer Erfahrung, der bestimmte Gewässer so gut kennt, dass er die Führer von Schiffen sicher durch Untiefen, vorbei an Schifffahrtshindernissen und dem übrigen Schiffsverkehr geleiten kann. 2

Alle wissen, dass ich als Lotse (von Bord) gehe, sobald das Team alles von mir hat, was es braucht um erfolgreich qualitative Software zu entwickeln und zu betreiben. 80% meiner Teams haben es geschafft, ihre Software erfolgreich in Betrieb zu nehmen und damit ihren Nutzern einen Mehrwert zu bieten.

{Erfahrung}

Mit meinen Teams habe ich Branchenerfahrung im Bereich Telekommunikation, Personentransport & E-Commerce. Mit jeder neuen Branche hat sich gezeigt, wie die richtigen Grundfertigkeiten auch bei fachlichem Neuland zum Erfolg verhelfen.

Als Software-Team-Entwickler ist eine offene und nachvollziehbare Kommunikation unersetzbar. Dazu gehört auch das Kommunizieren von Schwächen: Multitasking ist nicht mein Steckenpferd, stattdessen schließe ich erst Aufgaben ab, bevor ich die nächste Aufgabe angehen.

Mich begeistert Software-Entwicklung und Menschen, eine lohnenswerte Kombination, wie Sie feststellen werden. Entwickeln Sie Software mit Teams? Dann suchen Sie Software-Team-Entwickler:innen!

Sie haben mehr als ein Team zu entwickeln? Dann bringe ich weitere Software-Team-Entwickler:innen mit.

Am effektivsten wirken Software-Team-Entwickler:innen vor, während oder kurz nach der Startphase.

{Jeder kann UNO spielen?}

UNO spielen kann quasi jeder. Doch beim Spielen in einer neuen Gruppe wird schnell deutlich, dass es die Details sind, bei denen sich die neuen Spieler oft nicht einig sind: Darf man eine +2 Karte auf eine +2 Karte legen? Diese impliziten Spielregeln sind es, die den Unterschied machen.

Genau diese Spielregeln haben großen Einfluss auf die Teamdynamik von neu zusammengestellten Teams. Als Software-Team-Entwickler mache ich das Team bereits früh auf diese Spielregeln aufmerksam und fordere das Team zur Festlegung und Dokumentation dieser Regeln auf. Das fängt bei einfachen Fragen wie: Wie moderieren wir unsere Dailys? bis hin zu komplexeren Fragen wie: Wie gestalten wir unsere Git-Branching-Strategie?